musicdoll doll.s
  Startseite
  Über...
  Archiv
  music
  STRANGE
  STAIND
  On And On
  ich meiner mir mich
  important people
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Freunde
    chaoshead
    fall-out-girl
    - mehr Freunde


Links
   david
   aleks
   mein st.mohl
   mein bruderherzi dani
   ~faaabs~ blog
   informationen erfahrungsberichte und vieles mehr über SVV
   wahnsinnig geile auswahl an cds, dvds etc.
   deutsche hp einer meiner lieblings bands - STAIND


http://myblog.de/musicdoll

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Zum GB-Eintrag vom 27.5.2006

WIE LANGE SOLL DAS NOCH SO WEITERGEHEN?? – oder
BESSER KEINE FREUNDE ALS FALSCHE FREUNDE.......


Eigentlich wollte ich zu diesem Thema gar nichts mehr sagen, weil ich gehofft hatte, dass irgendwann einmal Ruhe ist. Es gibt aber Menschen, denen auch das ein Dorn im Auge ist und die immer wieder in offene Wunden stechen und nachbohren.
Clau, was willst du eigentlich?? Haben wir diese alten Geschichten nicht schon mehrmals durchgekaut? Warum sollen wir wieder und wieder darüber reden, oft auch über Dinge die man nur mehr zerreden kann. Dinge, die ich manchmal nicht mehr verstehe, weil sie an den Haaren herbeigezogen sind, weil ich nicht weiß, was ich wirklich verbrochen habe. Ich stehe zu meiner Meinung (die betr. Leute wissen diese auch), ich streite auch nichts ab (was eigentlich??), warum auch? Du hast ja auch deine Meinung und deine Ansichten und willst, dass andere sie akzeptieren. Auch du bist dabei manchmal sehr verletzend und merkst es nicht einmal!
Du sagst du willst mich nicht fertig machen? Ich habe das Gefühl du denkst Tag und Nacht daran wie du zum nächsten Schlag ausholen kannst. (sorry, ich weiß, so wichtig bin ich nicht..) Was ist los?? Was ist eigentlich passiert??
Ich habe noch dein Geburtstagsbillet, randvoll mit netten Worten, und kurze Zeit darauf hätte ich mich so ins Negative verändert? Plötzlich bin ich angeblich falsch, zickig, selbstsüchtig, egoistisch und bei allen unbeliebt. Ich frage mich, warum mir das niemand direkt sagt und diese Anschuldigungen immer über dich kommen. Wer ein Problem mit mir hat, kann es mir ja auch direkt sagen, sei du nicht immer der Sprecher für alle. Ich werde das mit den betreffenden Personen selbst ausmachen, ohne dich als Schiedsrichter. Halte du dich bitte einfach raus!
Du bist eine gute Rednerin Clau, die viele Personen um sich schart und in ihren Bann zieht. Nur frage ich mich, warum sich das gegen mich richtet. Ich habe mich nicht verändert seit Schulbeginn.
Während der letzten vier Jahre in meiner alten Schule habe ich niemals soviel Feindseligkeiten erlebt wie in den letzten Monaten. Ich bin mit allen gut ausgekommen, wir waren eine tolle Klassengemeinschaft.
Jetzt ist das ganz anders, ich merke, dass man hinter meinem Rücken über mich spricht und mich schlecht macht (du hast dabei nicht einmal vor meinen früheren Freunden Halt gemacht – toll, wie viele Geschichten und Gerüchte da anscheinend schon die Runde machen), man geht mir aus dem Weg, man grenzt mich aus, man spricht nicht mit mir.
Wie würden sich wohl jene, die mich jetzt angreifen, die selbst so verletzlich sind, fühlen, wären sie an meiner Stelle?? Du, Clau, würdest einmal mehr in deinen blog schreiben wie scheiße das Leben ist. Kein so tolles Gefühl, nicht? Stell dir mal vor wie es ist, wenn du dich täglich fragen musst: „Wie wird der Tag heute vorübergehen? Werde ich wieder die Leute angeblich schief angeschaut (??) oder eine falsche Meinung gehabt haben, die anderen nicht passt, usw.“ Ich frage mich wirklich, wie ich mich noch verhalten darf. Muss ich mir in Zukunft jedes Wort überlegen?
Und ich frage mich, wie es weitergehen soll, wenn sich dieser Zustand nicht ändert. Monatelang geht es jetzt schon ums Gleiche...haben wir wirklich keine anderen Sorgen?
Zu der Geschichte mit Isi und Patrick (um die es ja anscheinend die ganze Zeit geht) möchte ich nur noch eines sagen: müsste ich nicht auch böse auf dich sein, wo du Kontakt zu „meinem Ex-Mario“ hast und ihn sogar triffst, obwohl er mir wehgetan hat? Ich bin es nicht, auch wenns mir weh tut. Ich erwarte ja auch nicht, dass du den Kontakt zu Dave abbrichst, nur weil wir keinen Kontakt mehr zueinander haben. Wäre doch lachhaft, oder??

Nun noch zu deinem heutigen „Befehl“ mich von gewissen Leuten fernzuhalten:
Ich habe weder vor irgendwem irgendjemanden „auszuspannen“, noch lasse ich mir von dir verbieten mich mit Bekannten einfach nur zu unterhalten. Du chattest ja auch mit meinen Freunden!

Jedenfalls will ich endlich Ruhe und Frieden und ein halbwegs angenehmes Dasein in der Klasse. Das wünscht sich doch schließlich jeder, oder?
Und Clau – hör endlich auf mit deinen Intrigen!

Zum Schluss noch eine Bitte an alle:
Wer nicht (mehr) mit mir kann, möge mich bitte in Ruhe lassen! Man kann ja auch neutral miteinander umgehen, immerhin haben wir noch vier gemeinsame Jahre vor uns.
Wer noch mit mir kann, dem werde ich auch weiterhin eine gute Freundin sein.
1.6.06 18:26


song to say goodbye

Placebo - Song To Say Goodbye


You are one of God's mistakes.
You crying, tragic waste of skin.
I'm well aware of how it aches.
And you still won't let me in.
Now I'm breaking down your door,
to try and save your swollen face.
Though I don't like you anymore
you lying, trying waste of space.

Before our innocence was lost
you were always one of those blessed with lucky 7s,
and the voice that made me cry.
My oh my.

You were mother nature's son.
Someone to whom I could relate.
You're needle and your damage done,
remains a sordid twist of fate,
now I'm trying to wake you up,
to pull you from the liquid sky.
Cause if I don't we'll both end up with just your song to say goodbye.

My oh my. A song to say goodbye,
A song to say goodbye,
A song to say,
Before our innocence was lost you were always one of those blessed with lucky 7's,
and a voice that made me cry.
It's a song to say goodbye.
It's a song to say goodbye.
It's a song to say goodbye.
It's a song to say goodbye.
It's a song to say goodbye.
It's a song to say goodbye.
It's a song to say goodbye.
It's a song to say goodbye.
26.5.06 21:13


deathblow

sehr viel zeit ist vergangen, seit ich den letzten eintrag hier hinterlassen habe...

& was hat sich geändert?
hm..mal überlegen...

-ich hab mich vor genau zwei wochen piercen lassen, in der unterlippe rechts, von meinen mitmenschen aus gesehen)

-ich bin um ca fünf cds reicher geworden, dh ich hab jetzt noch immer erst 120 stück insgesamt...

-ich hab wen verloren, den ich sehr sehr gern gehabt hab/habe...

-ich hab neue leute kennengelernt

-ich hab immer mehr begriffen wie scheiße manche leute sein können

-ich ich ich pfui tut mir leid

das war so ziemlich alles glaub ich...
mehr gibts auch garnicht zu schreiben, oder doch...

die situation mit M hat sich noch nicht wirklich geändert..außer dass ich einiges erfahren habe, aber weitergekommen bin ich dadurch auch nicht...es is noch immer so scheiße wie vorher...
ich bin nicht fähig dazu das richtige zu tun..

ich hab nicht aufs chimaira konzert gehen können wegen der (beschissenen) schule...das fuckt mich jetzt noch an..

ob ich jetzt aufs maroon-hatesphere-hatebreed konzert in die arena geh weiß ich noch nicht wirklich...kathi is näml in osttirol..sonst gibts fast(!) niemanden mit dem ich da hingehn kann bzw will...und ich selbst bin vllt auch nicht in wien...

bin ich egoistisch oder undankbar oder anspruchsvoll wenn ich sag dass ich mir wünsche, dass einmal alles so ist wie ich es mir wünsche?

=,/

ahja..es gibt noch was zu erzähln...
gestern war ein total komischer tag..
ich hab mich so boah gefühlt..keine ahnung was das war...
total angespannt, mir sind ständig die tränen gekommen, bauchweh, ich war müde, grantig, deprimiert und was weiß ich noch alles...einfach großes wäh..

genau..im theater war ich auch noch...war eine neuinszinierung von "die räuber"...
voll verwirrend, man hat nicht gscheit verstanden was die ständig geredet haben...
breakdance war dabei, dann haben sie sich gegenseitig mit weißer und brauner farbe angeschmiert, gegenseitig umgebracht, halb nackt über die bühne gelaufen, es waren auch immer wieder so kurzfilme auf einer leinwand projeziert..einmal soein typ mit einer kiste, die hat er aufgemacht und drinnen waren eingeweide, die hat er sich dann im gesicht und am körper herumgeschmiert oô...
alles in allem komisch, verwirrend, teilweise aber doch kuhl, aber unsere hinterteile sind in tiefschlaf versetzt worden und wir wussten nicht mehr wie wir uns drehn und wenden sollten um wieder blut in die popobacken zu befördern...


song heute..hm..

hier bitte schön...


Deftones - Deathblow

Soon as you came in, all the beast went away
They noticed that you're warm, wait till you leave then come back for more...
The ropes hang to keep us all awake and I should have known
As soon as you came in, the agony went away
I noticed what you wore to everything we spoke and more...
And the ropes hang to keep us all awake and I should have known
It only takes one break of your pose to get off
To save our place... home with you... still the same song...
As soon as you came in is when I believe we both crashed course
And the ropes hang to keep us all awake and I should have known
It only takes one break of your pose to get off
And to save our place home with you all
That's all it takes
Well I should have known it's still the same song
25.5.06 21:09


TOLERATE

"leute die dich hassen, wollen eigentlich nur so sein wie du"



Tolerate - Staind

I Don't give a fuck
About all of your problems
I could give a rats ass
how your feeling today
take your wordly advice
and shove it straight up your ass
Thanks for coming around
to fuck up my day

I try
TOLERATE
Good-bye
Take me... [4x]

Look at you I can't
You don't see the whole picture
take my bed of dirt
cold and empty I'll stay
what's the point of trying
To stay above the surface
Take my life from me
Help me to ease my pain

I try
TOLERATE
Good-bye
Take me...

Try to see the way around you
I can't find it
Try to take the path behind me
Can't rewind it
Stick your finger in my face and
I will break it
Leave me with an after taste

I try
TOLERATE
Good-bye
Take me... [4x]
26.4.06 20:37


special needs

letzte ferientage sind wohl für manche die schlimmsten tage im ganzen jahr...

ich hab gerade meine schulsachen hergerichtet (omg wie schrecklich) und bereite mich mental auf morgen vor...

ich versuch wieder einmal mich zu ändern und meine negativen eigenschaften zu beseitigen..das ist schwer aber es ist doch gut sich herausvorderungen zu stellen,..hoffentlich klappt das auch..

war heute beim zahnarzt..wenn man eine zahnspange hatte bekommt man ja nachher so einen draht auf die rückseite der zähne, dies hatte ich bis jetzt nur oben, doch der nette zahnarzt bildet sich ein ich brauch unten auf einmal auch soetwas, komisch dass ihm das monate nach der abnahme erst auffällt oô

hab ich schon davon erzählt, dass ich mir letztens die fabelhafte welt der amélie angesehen habe? ich bin mir nicht sicher,...egal...noch immer bin ich sehr beeindruckt von dem film...

weiters hatte ich heute einen traum
einen wunderschönen traum einerseits, andererseits vllt etwas naiv und unrealistisch...
meine familie und ein paar verwandte waren essen, darunter auch matthias familie...
meine schwester und ich haben uns an einen freien tisch gesetzt, matthias u sein bruder kamen dazu, ich war nervös, matthias setzt sich neben mich, ich war noch nervöser, er legt die hand um mich, da wusste ich dass er doch das gleiche denkt wie ich, wir haben uns geküsst...

viele (die wenigen die sich den blog halt ab und zu vllt anschaun) werden denken, herst mädl was is los mit dir, peinlich dass du das alles da reinschreibst, ja, irgendwie schon, aber irgendwie hab ich auch das bedürfnis es wem andrem zu sagen und andre meinungen einzuholen,...

?[naiver mädchentraum]?

verzweiflung

ungewissheit

dummheit

hoffnungslosigkeit

verstärkte einbildungskraft

---

am 29. april ist so ein band battle oä
als schlagzeile steht "die punks rocken aspern" ha.ha.ha.
mal schaun was da für punks rocken +gg+
dort bin ich einmal glaub ich sicher...aleks gehst mit mir hin?? oder sonst wer? würd micht freun..


heutiges lied
etwas ganz besonderes


Special Needs - Placebo

Remember me when you're the one who's silver screen
Remember me when you're the one you always dreamed
Remember me whenever noses start to bleed
Remember me, special needs

Just 19 and sucker's dream I guess I thought you had the flavour
Just 19 and dream obscene with six months off for bad behaviour

Remember me when you clinch your movie deal
And think of me stuck in my chair that has four wheels
Remember me through flash photography and screams
Remember me, special dreams

Just 19 this sucker's dream I guess I thought you had the flavour
Just 19 and dream obscene with six months off for bad behaviour
Just 19 and sucker's dream I guess I thought you had the flavour
Just 19 and dream obscene with six months off for bad behaviour

Remember me...

Just 19 this sucker's dream I guess I thought you had the flavour
Just 19 and dream obscene with six months off for bad behaviour
Just 19 and sucker's dream I guess I thought you had the flavour
Just 19 and dream obscene with six months off for bad behaviour

Remember me...
18.4.06 19:12


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung